Crowdfunding auf LION ROCKET: Weltmarktführer aus Graz entwickelt tragbares System zum Herz-Kreislauf-Monitoring

Beitrag von Natasa Kalcic • 10.05.2017 • 11:56
Crowdfunding auf LION ROCKET: Weltmarktführer aus Graz entwickelt tragbares System zum Herz-Kreislauf-Monitoring

Als Weltmarktführer entwickelt das Grazer Unternehmen CNSystems Medizintechnik seit fast 20 Jahren erfolgreich Geräte zum nichtinvasiven Herz-Kreislauf-Monitoring. Diese werden weltweit in Kliniken und Forschungseinrichtungen eingesetzt.


Nun arbeiten die Grazer an einem tragbaren Gerät in Form eines Ringes oder Armbands, das die Messung stressbedingter Herz-Kreislauf-Erkrankungen im Alltag ermöglicht. Auf LION ROCKET, der Crowdinvesting-Plattform für etablierte Unternehmen, profitieren Investoren ab sofort von 8 % p.a. Fixzins.


Dank der patentierten CNAP®-Technologie zur Messung von arteriellem Blutdruck, Herzleistung, Gefäßwiderstand und weiteren Indikatoren für Herz-Kreislauf-Erkrankungen stieg die CNSystems Medizintechnik AG in den vergangenen Jahren zum Weltmarktführer in diesem Bereich auf. Mehr als 630 Studien belegen die medizinische Genauigkeit und den hohen Nutzen dieser innovativen Technologie. Deshalb vertrauen nicht nur Forschungseinrichtungen und die NASA darauf, sondern auch renommierte Kliniken: So können z. B. in der Anästhesie durch die nichtinvasive Messung (ohne Eindringen in den Körper) mittels Fingersensor etwa 34 Prozent der postoperativen Komplikationen verhindert werden. Mittlerweile werden die Produkte von CNSystems in 48 Ländern in Europa, Asien und Nordamerika vertrieben.


Einstieg in Zukunftsmarkt der Wearable Technology

In der Verwendung stationärer Geräte hat sich CNSystems in den vergangenen Jahren als wichtiger Player etabliert. Nun wird basierend auf dem Know-how, das durch 77 Patente geschützt ist, ein tragbares System zur mobilen Messung der Herz-Kreislauf-Funktionen entwickelt. „Die Lebenserwartung der Menschen steigt kontinuierlich. Deshalb nehmen Herz-Kreislauf-Erkrankungen stetig zu – bis zum Jahr 2025 soll bereits jede dritte Person weltweit von Bluthochdruck oder anderen stressbedingten Herz-Kreislauf-Erkrankungen betroffen sein. Der Markt für tragbare Geräte, wie wir sie entwickeln, wird also stark wachsen“, erklärt Dr. Jürgen Fortin, Vorstand CNSystems.


Mobiles Monitoring mittels Ring oder Armband

Um diese Volkskrankheit zu bekämpfen, sollen relevante Werte künftig auch im Alltag gemessen werden können. Unter dem Namen CNAP®-2-GO wird mit der finanziellen Unterstützung der Crowd ein Ring oder Armband entwickelt werden, das Diagnose, Überwachung und Therapiekontrolle ermöglicht. Die Auswertung der Messergebnisse soll dann über ein mobiles Endgerät, also etwa ein Smartphone, erfolgen. Eine Machbarkeitsstudie bestätigt, dass die etablierte CNAP®-Technologie miniaturisiert werden kann. Zudem hat ein Global Player der Medizintechnik bereits Interesse an einer Kooperation gezeigt und sich diesbezüglich das Vorverhandlungsrecht gesichert.

„Wir freuen uns, unserer Crowd die Möglichkeit zu geben, in ein solides österreichisches Unternehmen zu investieren, das im zukunftsträchtigen Markt der Medizintechnik ein Weltmarktführer ist“, so Wolfgang Deutschmann, Gründer und Geschäftsführer von LION ROCKET. „Der Umsatz von EUR 3,5 Mio. zeigt, wie stark die Produkte von CNSystems nachgefragt werden. Auch die vielen Auszeichnungen, u.a. der Staatspreis für Innovation, beweisen, dass das Unternehmen auf dem richtigen Weg ist.“


7 % p.a. Fixzins für Investments ab EUR 250,-

Interessierte Anleger können auf der Crowdinvesting-Plattform LION ROCKET ab sofort in das österreichische Unternehmen investieren. Für qualifizierte Nachrangdarlehen mit einer Laufzeit von 4,5 Jahren erwarten Investoren einen fixen Zinssatz in Höhe von 7 % p.a., der jährlich ausbezahlt wird. Schnellentschlossene Anleger profitieren in der Early-Bird-Phase bis 24. Mai sogar von einem fixen Zinssatz in Höhe von 8 % p.a. Investitionen in die CNSystems Medizintechnik AG sind bereits ab einer Höhe von EUR 250,- möglich.


Fingersensor CNSystems


Über LION ROCKET:

Die 2015 von Wolfgang Deutschmann und Peter Garber gegründete ROCKETS Holding ist eine der führenden Crowdfunding-Gesellschaften in Österreich. Die Holding vereint die Crowdinvesting-Plattformen GREEN ROCKET (http://www.greenrocket.com), HOME ROCKET (http://www.homerocket.com) und LION ROCKET (http://www.lionrocket.com) und realisierte einige der renommiertesten Crowdfunding-Projekte in Österreich. Die 2016 gegründete LION ROCKET ist spezialisiert auf die Finanzierung von etablierten KMUs.




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: