Bäckerei Felber & Power Solution erreichen binnen einer Woche EUR 200.000 Crowdfunding auf LION ROCKET

Beitrag von Pia Vejnik • 17.09.2018 • 09:36
Bäckerei Felber & Power Solution erreichen binnen einer Woche EUR 200.000 Crowdfunding auf LION ROCKET

Innerhalb nur einer Woche wurden EUR 200.000 in das nachhaltige Energieprojekt der Traditionsbäckerei Felber und des Energiedienstleisters power solution auf der Crowdfunding Plattform LION ROCKET investiert.


Über 120 Anleger haben sich beteiligt. Bereits im Frühling wird eine 800 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage auf dem Dach der Felber-Firmenzentrale fertig gestellt und ausgewählte Filialen werden mit Ladestationen für E-Fahrzeuge ausgestattet. Damit beschreitet die Bäckerei Felber ihren Weg in Richtung erster CO2-neutraler Bäckerei Österreichs.


Mit einer hohen Beteiligung haben mehr als 120 LION ROCKET Anleger binnen nur einer Woche das nachhaltige Energiekonzept von power solution für die Traditionsbäckerei Felber finanziert und das zur Verfügung stehende Volumen von EUR 200.000 ausgeschöpft. „Die Verbindung mit einem eigenen Stammkunden-Angebot für Anleger hat einen zusätzlichen Investitions-Anreiz, aber auch einen Mehrwert für die Bäckerei Felber, erreicht. Für immer mehr erfolgreiche Unternehmen ist Crowdfunding eine ideale Möglichkeit, Kunden und Partner über eine aktive Beteiligung noch stärker in ihr Unternehmen einzubinden und sie frühzeitig über Produkte und Neuheiten informieren zu können“, so Wolfgang Deutschmann, Gründer und geschäftsführender Gesellschafter von LION ROCKET, der Crowdfunding Plattform für etablierte Unternehmen.


Drei Schritte zur Energieeffizienz 
Kommerzialrätin Doris Felber, Geschäftsleitung Felber: „Die Tradition des Backhandwerks steht bei Felber an erster Stelle. Mit der Crowdfunding-Kampagne ‚Flour Power’ möchten wir diese Tradition auch für unsere zukünftigen Generationen sichern. Wir freuen uns, dass unsere Community unsere Vision teilt und wir mit der Umsetzung starten können.“ Gemeinsam mit power solution, seit 2015 Partner von Felber in Energiefragen, wird das Projekt in drei Schritten umgesetzt. Bereits im Herbst startet die Errichtung der 800 Quadratmeter großen hauseigenen Photovoltaik-Anlage auf dem Dach des Felber-Headquarters, sie wird im Frühjahr 2019 in Betrieb gehen. Die Anlage entspricht einer Leistung von 100kW Peak, und bedeutet in etwa eine Einsparung von 100.000 kWh. Außerdem werden in der Zentrale und in ausgewählten Filialen Ladetankstellen für E-Fahrzeuge installiert. Sie stehen Mitarbeitern für Auslieferungen als auch als zusätzliches Service für Kunden zur Verfügung. Zum Dritten erfolgt der Ankauf von zusätzlichen CO2-Zertifikaten. 

Das renommierte Wiener Unternehmen PowerSolution Energieberatung GmbH fungiert für die Franz Felber GmbH als Projektentwickler und -umsetzer, es ist daher Vertragspartner für Crowdinvestoren. Die beteiligten Anleger profitieren bei einer Laufzeit von zwei Jahren, von jährlich ausbezahlten Fixzinsen in Höhe von bis zu 7 % p.a.. Geschäftsführer DI Dr. Roland Kuras: „Als Energieberater von Felber haben wir bewusst den Weg einer Crowdfunding-Kampagne gewählt, um die Öffentlichkeit für die Themen Nachhaltigkeit und Energieoptimierung zu sensibilisieren. Das war für uns ein neuer Weg, aber der Zusammenhalt der Community und der damit einhergehende Erfolg der Kampagne unterstreicht die Relevanz sowohl für Unternehmens- als auch für Endverbraucherseite."

MFT® Bodyteamwork auf Expansionskurs mit Crowdfunding auf LION ROCKET
Interessierte Anleger haben auf LION ROCKET aktuell noch die Möglichkeit zu einem Investment beim erfolgreichen Tiroler Fitness- und Trainingsgerätehersteller TST Trend Sport Trading. Unter der Marke MFT vertreibt das Unternehmen Balance Boards, die innovative Koordination- und Balancetrainings ermöglichen. Zahlreiche Spitzensportler von Marcel Hirscher bis zu den Therapeuten des FC Barcelona vertrauen auf die Geräte des Qualitäts-Weltmarktführers. Die europaweite Expansion wird das Unternehmen nun über Crowdfunding kofinanzieren. Die Fundingschwelle ist bereits erreicht und die Finanzierung damit gesichert, weitere Investments sind noch bis 31. Oktober 2018 möglich. Interessierte Anleger bei LION ROCKET profitieren bei dem qualifizierten Nachrangdarlehen von einem Zinssatz in Höhe von 6 % p.a. bei einer Laufzeit von 3 Jahren und 3 Monaten. 



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren:


Infobox




Ihr Ansprechpartner

Mag. Romy Sagmeister
Ketchum Publico GmbH

+43-1-717 86 137
+43-664-808 69 137