PEICHER US-Cars


Fundinglevel 106%
Zinsen 6,50% Laufzeit 4 Jahre 6 Monate
Crowdfunding abgeschlossen
Fundingschwelle 50.000 €
Erfolgreich finanziert
53.150 Euro investiert

Erfolgreich finanziert


PEICHER US-Cars ist mit seinem hochkompetenten Team von Experten Österreichs einziger Full-Service-Anbieter für US-amerikanische Fahrzeugmarken. Das Geschäftsmodell beinhaltet den Import von US-Cars, die Spezialisierung auf Offroad-Fahrzeuge und die Fahrzeugveredelung & -typisierung. Der steirische Familienbetrieb setzt nun auf die Expansion nach Slowenien, Serbien, Kroatien & Ungarn, einen  Ausbau des Online-Vertriebs sowie auf den Aufbau eines eigenen Händlernetzwerkes, um zusätzlich die Vormachtstellung im US-Car-Bereich zu stärken.


+++ Das Crowdfunding  wird offiziell und einmalig bis zum 14. August 2017 verlängert. (31.07.2017) +++



Investment Cockpit

Vertragspartner
US-Cars Peicher GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,50% jährlich ausbezahlte Fixzinsen
Laufzeit
4 Jahre 6 Monate

On-Board Bonus
25% Ihrer Investmentsumme bei PEICHER!
Investment ab 250 €

Schon ab einem Investment von 250 Euro erhalten Sie einen exklusiven Rabatt von 25% Ihrer Investmentsumme in Form eines Gutscheines – aufgerechnet auf Leistungen und Produkte bei PEICHER Automotive!  – Gilt für eine Investmentsumme von maximal 5.000 Euro.


Dieser On-Board Bonus
steht unbegrenzt zur Verfügung.

Investoren (61)

neu
top



Lion Facts

#1

Ansprechpartner für alles: PEICHER ist Komplettanbieter für US-Fahrzeuge.

#2
Weltweites Netzwerk für den Import von US-Fahrzeugen, Ersatzteilen und Zubehör.
#3
Betriebliche Strukturen im Größenausmaß von 13.000 Quadratmetern, inklusive eigener Zollfreizone.
#4

Finanzierungsberatung & -management für Fahrzeugkauf erfolgt im eigenen Unternehmen.

#5
Familienunternehmen, ausgelegt für den Betrieb von zwei weiteren Generationen.

Rocket Facts

#1

Planung einer Marktinnovation: Online-Konfigurator für den personalisierten Kauf eines US-Neuwagens.

#2

Mit "Dealer Connect" etabliert das steirische Unternehmen die erste Händlerplattform für US-Fahrzeuge.

#3
Klare Schritte für die Expansion nach Ungarn, Slowenien, Kroatien und Serbien sind bereits gesetzt.
#4

Im letzten Jahr wurde von der PEICHER Firmengruppe ein Umsatz von 3,5 Mio. erzielt; mit einem durchschnittlichen Rohertrag zwischen 20 und 30%.

#5
TÜV-Austria Kooperationspartnerschaft ermöglicht Typisierungen am Firmengelände.



Peicher Dodge City



Was macht PEICHER US-Cars?

PEICHER ist der Rundum-Partner für Fahrzeuge verschiedenster Art, spezialisiert auf US-Car Import, Fahrzeugveredelung und KFZ-Typisierung.

Der österreichische Familienbetrieb bietet die Möglichkeit, sämtliche Anliegen rund um das Fahrzeug mit nur einem Ansprechpartner abzuhandeln. Alle Anliegen werden in einem System, ausgehend von der Dachmarke PEICHER Automotive, in viele Bereiche aufgeteilt. Sämtliche Bereiche greifen ineinander und werden von einem hochkompetenten Fachpersonal betreut.



Brigitte Peicher Zitat

"Das Auto hat in Europa einen sehr hohen Stellenwert. Mit unseren US-Pick-Ups, Muscle Cars und Supersportwagen wecken wir Emotionen. Für Fahrzeuge mit hohem emotionalen Stellenwert – mit einem vollinhaltlich verantwortlichen Komplettanbieter im Hintergrund –  wird hierzulande gerne Geld ausgegeben."

Brigitte Peicher, Gründerin & Geschäftsführerin


Der Firmenstandort im Flächenausmaß von über 13.000 Quadratmetern umfasst drei Spezialwerkstätten, zwei Ausstellungshallen sowie eine eigene Zollfreizone. Das Unternehmen ist bereits am deutschen Markt aktiv und eröffnet in naher Zukunft eine Zweigstelle in Ungarn – Geschäftserweiterungen in Slowenien, Kroatien und Serbien sind in Vorbereitung. 


(Kurzvideo zu PEICHER US-Cars)

Peicher us-cars areal
(Dodge City-Gelände der Firma PEICHER)



Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Unter der Dachmarke PEICHER Automotive  verbirgt sich ein breit gefächertes Unternehmensportfolio.


Unternehmensportfolio Logos


PEICHER US-Cars:

Im Hauptbereich des Unternehmens, "PEICHER US-Cars", dreht sich das Geschäft um den Import und Export von US-Fahrzeugen, die in Europa offiziell nicht erhältlich sind. Für solche Fahrzeuge gibt es nicht die Menge an Werkstätten und Partnern, an welche sich Kunden wenden können – wie das bei europäischen Fahrzeugen der Fall ist –, was umso mehr dazu veranlasst hat, US-Car-Kunden als Komplettanbieter gegenüberzustehen. Zudem gibt es für den Europäer kaum die Möglichkeit, solche Fahrzeuge anzusehen, geschweige denn "Probe zu fahren".


PEICHER Service:

Seit der Eröffnung der drei Spezialwerkstätten – unter dem Namen PEICHER Service – bietet das Unternehmen dem Kunden einen Werkstättenbetrieb spezialisiert auf US-Cars. Ob Oldtimer oder Neuwagen – mit modernsten Diagnosetechniken und dem nötigen Know-How werden in der PEICHER-Meisterwerkstätte US-Cars aller Art repariert.


Peicher US-Cars Werkstatt


PEICHER US-Parts:

Weltweite Geschäftskontakte zu Händlern von Ersatzteilen und Zubehör zahlreicher  amerikanischer Hersteller führten schließlich dazu, dass der Bereich PEICHER US-Parts eröffnet wurde.


PEICHER Performance:

Durch die Anstellung des Fahrwerkspezialisten Markus Zach entwickelte sich in kürzester Zeit ein weiterer Bereich – PEICHER Performance. Dies ist die Sparte, in welcher sämtliche Fahrzeuge bearbeitet werden, vom Skoda bis zum Lamborghini.  Hier werden neben optischem Tuning, Fahrwerkstechnik und Leistungssteigerungen auch die Typisierung vor Ort angeboten.


PEICHER 4x4:

Etwas spezifischer gestaltet sich hingegen der Bereich PEICHER 4x4, in welchem es sich um besondere Offroad-Vehikel wie den Puch-G handelt. Vom Erwerb dieses besonderen Fahrzeuges bis hin zum individuellen Umbau und der Typisierung bietet PEICHER  das volle Programm.


PUCH 4G Peicher US-Cars

(Modell: Puch-G, Wolf)


PEICHER US-Cars Modelpalette

Peicher Modelpalette


Das höchst interessante Fahrzeugangebot von PEICHER US-Cars, gepaart mit dem After-Sales-Service, ergibt ein absolutes Alleinstellungsmerkmal in Österreich. Das Unternehmen  hat in Werndorf zahlreiche Neuwagen lagernd, und zwar zulassungsfertig und bereit zur Abholung – ein weiteres Alleinstellungsmerkmal.

Das Volumenmodell RAM-Truck stellt für Unternehmer sowie Privatpersonen ein überdurchschnittlich interessantes Fahrzeug dar. Sei es aufgrund der steuerlichen Vorteile*, des Transports von Schwerlasten oder des komfortablen Reisens – der Weg führt nicht an diesem Fahrzeug vorbei.

*Ein RAM-Truck wird als LKW mit einer Nutzlast bis zu 1 to und einem Gesamtgewicht von 3,5 to typisiert und in den Verkehr gebracht.  LKWs in dieser Klasse sind steuerbegünstigt, NoVA-befreit und in der Regel auch vorsteuerabzugsberechtigt.


(Modell: RAM 1500 Rebel 5.7 CREW CAB)



Das Investitionsprojekt: Expansion & Innovation!

Basierend auf der hohen Nachfrage plant PEICHER US-Cars  in naher Zukunft eine grenzüberschreitende Unternehmensexpansion nach Slowenien, Serbien, Kroatien und  Ungarn. Zudem arbeitet das Familienunternehmen an der Umsetzung folgender Marktneuheiten: PEICHER Build & Price, PEICHER Dealer-Connect, PEICHER Service-Manager sowie PEICHER Fahrzeugmanagement


PEICHER Build & Price:

Hierbei haben Kunden die Möglichkeit, über eine Online-Plattform ihr ganz persönliches Fahrzeug zu konfigurieren und online zu kaufen. Von der Fahrzeugfarbe, der Ausstattung bis hin zum Zubehör kann man alles bequem und unkompliziert von zu Hause aus zusammenstellen. Während der Konfiguration wird der Gesamtpreis des Fahrzeuges nach aktuellem Dollarkurs berechnet und zudem ein Finanzierungsbeispiel erstellt. Nach der Zusammenstellung kann man entweder eine Bestandsanfrage tätigen oder direkt einen Lieferauftrag erteilen.


PEICHER Dealer-Connect:

Bei der Marktneuheit Dealer-Connect handelt es sich um ein ähnliches Konzept wie bei  Build & Price. Der Unterschied liegt hierbei in den Preisen – die Fahrzeuge werden hier Händlern zu Händlerpreisen angeboten. Außerdem gibt es eine Auflistung der lagernden Fahrzeuge, um  eine bessere Übersicht zu bieten. Diese Plattform ist ein Teil des Projekts "Dealer-Connect", bei dem es sich allgemein um den gezielten Verkauf an Händler dreht.


Vorschau Online Konfiguration

(Vorschau Konfigurator Build & Price)


PEICHER Service-Manager:

Mit dem Service-Manager möchte PEICHER seinen KundInnen die Möglichkeit geben, jederzeit den Reparaturstatus ihrer Fahrzeuge online auf der PEICHER-Website zu verfolgen. In kurzen Sprachnachrichten, Texten sowie Bildern wird der Prozess protokolliert und erspart auf diese Weise unnötiges Telefonieren und Mailen. Für eine noch schnellere Überprüfung des Status quo wäre der nächste Schritt die Umsetzung einer App.


PEICHER Fahrzeugmanagement:

Mit dem Geschäftsbereich "Fahrzeugmanagement" schafft PEICHER die Möglichkeit, US-Cars – vom Cadillac bis zum Ford Mustang — langfristig zu mieten. Die Vorteile des Mietverhältnisses liegen in der Flexibilität und im Komplettangebot, und  zwar zum monatlichen Fixpreis inklusive Wartungskosten. 



Woher kommt die Geschäftsidee?

Bereits seit 1988 betreibt Firmengründer Anton Peicher einen Fahrzeughandel und erweiterte das Unternehmen ab 1998 zusammen mit seiner Ehefrau Brigitte Peicher um die Bereiche Gastronomie, Reitbetrieb, Immobilien und Projektentwicklung. Ein "emotionales Fahrerlebnis" bei einer Testfahrt mit einem Dodge RAM im Jahr 2008 war ausschlaggebend für die Fokussierung auf den Bereich US-Cars:

Anton Peicher Zitat

„Ich wusste schon nach 300 Metern Fahrt, dass diese Fahrzeuge nicht nur mich begeistern, sondern auch unter den Österreichern zweifelsohne ihr Publikum finden werden.“

Anton Peicher, Gründer & Geschäftsführer


Nach einem kurzen Intermezzo als Subhändler wagt der Unternehmensgründer 2010 den Schritt hin zum eigenständigen Importeur von US-Neuwagen.

Ehrlichkeit und Kompetenz sind jene Werte der Firmenphilosophie, die schnell zu guten Referenzen und weitreichenden Geschäftskontakten und somit  zum Erfolg des Unternehmens führten – gemeinsam mit dem kompromisslosen Einsatz der Familie.


Team Bild Peicher US Cars
(Anton & Brigitte Peicher mit ihren Söhnen Meiko & Robin)


Mit dem  Eintritt der Söhne Meiko und Robin Peicher stehen dem Unternehmen zwei hochkompetente, motivierte und bestausgebildete Kräfte zur Verfügung, die nicht nur die nötige Begeisterung für die Materie mit ihrem Vater teilen, sondern auch neue Impulse beisteuern.

Firmengründer Anton Peicher hat stets die Initiative ergriffen und weitere Unternehmensbereiche eröffnet und der Firma somit neue, attraktive Möglichkeiten zur Expansion geboten. 



PEICHER US-Cars Management Team

Peicher Us Cars Team

(v.l.n.r.: Markus Zach, Meiko Peicher, Anton Peicher, Brigitte Peicher, Robin Peicher, Christian Rasser)



PEICHER US-Cars als Hauptsponsor

Styrian Hurricans Peicher

Rollin Dude Festival Peicher

Crocodile Meeting Peicher



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.