Distillery Krauss – That's the spirit


Fundinglevel 596%
Zinsen 6,00% Laufzeit 3 Jahre
Verbleibende Zeit 37 Tage Fundinglimit 750.000 €
298.050 Euro investiert
Investieren


Die Distillery Krauss produziert und vertreibt seit 2007 qualitativ hochwertige Craft-Spirituosen und bedient damit einen Trend: Konsumenten schätzen Wertigkeit, Handwerk und Tradition am Spirituosen-Markt. In der Garage des Familienhauses nahm alles seinen Anfang – 11 Jahre und zahlreiche nationale und internationale Auszeichnungen später werden die Geschäfte von der neuen, hochmodernen Destillerie in St. Martin im Sulmtal aus betreut. Das Sortiment umfasst herausragende Edelbrände und moderne Spirituosen, darunter sieben Gin-Sorten, Rum, Whisky, Vodka, Wermut und Liköre. Krauss ist bekannt für seine herausragende Qualität, seine Produktvielfalt und Innovationskraft. Nicht umsonst zählt das Unternehmen zu den weltweit höchstprämierten Gin-Produzenten.  Der neue Standort ebnet nun den Weg für den Schritt in den Export und die geplante Erschließung vielversprechender Märkte wie Asien, USA und weiterer Länder Europas. Am Craft-Spirit wird mit viel Leidenschaft zum Handwerk und frei nach dem Slogan "That's the spirit" aber auch in Zukunft festgehalten.


Warnhinweis

Der Erwerb dieser Vermögensanlage ist mit erheblichen Risiken verbunden und kann zum vollständigen Verlust des eingesetzten Vermögens führen. Der in Aussicht gestellte Ertrag ist nicht gewährleistet und kann auch niedriger ausfallen.



Investment Cockpit

Vertragspartner
DK Manufacturing GmbH
Beteiligungsart
Qualifiziertes Nachrangdarlehen
Jährliche Verzinsung
6,00% Fixzinsen p.a. bei jährlichen Zinsauszahlungen
Laufzeit
3 Jahre

Informationsdatenblatt
On-Board Bonus
Bonus 1
Investment ab 250 €
10 Prozent Bonus

 Sie erhalten über die gesamte Darlehenslaufzeit exklusiv 10% Rabatt auf alle Produkte im Distillery Krauss Online-Shop.


Dieser On-Board Bonus
steht unbegrenzt zur Verfügung.
Bonus 2
Investment ab 1.750 €
Bonus Sondereditionen

Sie haben die exklusive Möglichkeit auf den Kauf von limitierten Sondereditionen (z.B. Rum im Sherry-Fass gelagert).


Dieser On-Board Bonus
steht unbegrenzt zur Verfügung.

Investoren (233)

neu
top



Lion Facts

#1

Distillery Krauss ist mit 100 nationalen und internationalen Auszeichnungen – darunter "Distillery of the Year" beim World Spirits Award 2019 und "Gin of the Year" bei den China Wine & Spirits Awards 2018 – einer der weltweit höchstprämierten Gin-Produzenten

#2
Die aktuelle Unternehmensstruktur ermöglicht hohe Flexibilität und Innovationskraft
#3
Das Team besteht aus hochqualifizierten Mitarbeitern mit viel Erfahrung und Know-how in den jeweiligen Bereichen. 
#4
Die moderne Destillerie ermöglicht mit Produktionskapazitäten für 750.000 Flaschen Gin/Jahr und Abfüllkapazitäten für 4 Millionen Flaschen/Jahr die Betreuung internationaler Märkte

Rocket Facts

#1

Krauss verzeichnet mindestens 50 Prozent Umsatzwachstum pro Jahr seit Aufnahme des Gin-Sortiments im Jahr 2014. 

#2
Es herrscht enormes Absatzpotenzial im Export – insbesondere am asiatischen Markt.
#3
Craft-Spirituosen sind ein weltweiter Trend. Kunden schätzen handwerklich hergestellte, hochqualitative Spirituosen wie jene der Distillery Krauss.
#4
Alle wichtigen Marken des Unternehmens sind weltweit markenrechtlich geschützt


Was macht Distillery Krauss?

Nicht nur Craft-Bier erfreut sich großer Beliebtheit, auch Craft-Spirituosen schreiben Erfolgsgeschichte und gewinnen zunehmend an Wertschätzung. Am Markt zeichnet sich ein nachhaltiger Trend in Richtung hochwertige, handwerklich hergestellte – handcrafted – Spirituosen ab. Gefragt sind hausgebrannte Gins, Rum und Whiskeys aus natürlichen Zutaten: Eben genau das, was man in der Distillery Krauss in herausragender Qualität bekommt. 


Distillery Krauss entwickelt und produziert mit viel Hingabe zum Handwerk Spirituosen unterschiedlichster Art – vom klassischen Edelbrand bis hin zum In-Getränk "Ginerol". Die Wertschöpfung startet bei der Auswahl und dem Einkauf von Rohmaterialien und endet beim Verkauf der in Flaschen abgefüllten Produkte. Neben den zahlreich prämierten Produkten der Distillery Krauss-Marken wie Danger Line, Sulm Valley Whisky, RUM by Krauss, Ginerol und Vermouth 700 gibt es immer wieder limitierte Sondereditionen wie etwa Rum, der in speziellen Fässern gelagert wird. 

Darüber hinaus bietet Krauss folgende Leistungen an:

  • Entwicklung und Fertigung von Private Label Produkten
  • Lohnabfüllung
  • Verkostungen (im Unternehmen oder extern)


Produktpalette Krauss



Das Investitionsprojekt: Distillery Krauss auf dem Weg der Internationalisierung

Die Distillery Krauss blickt mit der weltweiten Teilnahme an Verkostungen schon im Jahr 2011 über die Landesgrenzen hinweg und gewinnt fortan zahlreiche internationale Auszeichnungen. Immer mehr internationale Kunden werden dadurch auf die Produkte des Unternehmens aufmerksam und die Anfragen häufen sich. Dank der erfolgreichen Geschäftsentwicklung in den letzten Jahren setzt Krauss nun auf Expansion in Form von Exportgeschäften. Mit dem Bau und der Eröffnung der neuen Destillerie wurde der Grundstein dafür bereits gelegt.

Dr. Wan Jie Chen Importeur

„Die Vielfalt des Distillery Krauss Sortiments überrascht und beeindruckt mich sehr. Da ist auch für den chinesischen Geschmack wirklich Interessantes dabei. Vor allem die internationalen Prämierungen werden Werner und seinem Team helfen, den chinesischen Markt zu erobern. Ich freue mich, Teil der Internationalisierung eines österreichischen Champions zu sein, der sein Handwerk bis ins kleinste Detail versteht."

Dr. Wan Jie Chen, B.A. – Akad. Exportkaufmann und CEO der SINOplex Handels- und Beratungsges.m.b.H.


Um auf internationalen Märkten anbieten zu können, ist es nötig ausreichend Ware auf Lager zu haben. Bevorstehende Investments sind daher für die Beschaffung und Bevorratung von Rohstoffen, Flaschen und Fässern sowie für die Beschaffung und Wartung zusätzlicher Anlagen geplant. Das Crowdfunding-Kapital wird darüber hinaus für die Intensivierung und Ausweitung der Marketing- & Vertriebstätigkeiten verwendet.

Zudem werden für künftige Exportmärkte bereits eigene Produkte entwickelt, wie etwa „Ginseng“ – ein Gin mit der asiatischen Heilpflanze Ginseng – für den chinesischen Markt. Diese Abstimmung der Produkte auf den jeweiligen Markt wird ein zentrales Element im Rahmen der Internationalisierung der Geschäfte darstellen.


Wie funktioniert das Geschäftsmodell?

Das bisherige Geschäftsmodell fokussiert sich hauptsächlich auf den Direktverkauf "Ab Brennerei". Weitere Umsätze werden mit dem Verkauf der eigenen Marken-Produkte über Gastronomie, Fachhändler, Spezialitäten- und Großhändler sowie den Onlineshop generiert. 

Aktuell sind die Produkte in Österreich, Deutschland und der Schweiz erhältlich. Aufgrund der internationalen Auszeichnungen, sind aber zunehmend internationale Kunden auf das Unternehmen aufmerksam geworden. Nach einigen konkreten Anfragen – vor allem aus dem asiatischen Markt – fiel die Entscheidung in eine neue Destillerie zu investieren und in weiterer Folge internationale Märkte zu erschließen nicht schwer.

Standort Krauss Distillery

(Die neue, hochmoderne Betriebsstätte der Distillery Krauss in St. Martin im Sulmtal.)


Die Spirituosen werden zu Staffelpreisen an die verschiedenen Kunden verkauft. Die Handelsmargen orientieren sich dabei am tatsächlichen Aufwand und Risiko der Distillery Krauss. So sind diese zum Beispiel bei Private Label Produkten geringer als bei den eigenen Marken, da ein Großteil an Marketing und Vertrieb vom Kunden übernommen wird.

Im Exportgeschäft wird mit Partnern zusammengearbeitet, die die Waren exklusiv für ein Land importieren und auf eigenes Risiko und eigene Rechnung weiterverkaufen. Im Idealfall importiert und verkauft dieser Partner bereits alkoholische Getränke und verfügt über ein vorhandenes und funktionierendes Vertriebsnetz.


Woher kommt die Geschäftsidee?

Carmen und Werner Krauss gründeten ihre hauseigne Brennerei im Jahr 2007 als absolute Quereinsteiger. Die beiden haben sich während ihres Chemie-Studiums kennengelernt und wussten schon immer, dass sie – wenn auch nur als Hobby – etwas mit Obst machen werden. 

Die eigentliche Idee war es, landwirtschaftliche Flächen zu kaufen oder zu pachten, um dort Obst anzubauen. Zu diesem Zeitpunkt hat sich jedoch keine passende Gelegenheit ergeben und es kam zur Planänderung: Warum nicht Obst veredeln, anstatt welches anzubauen?

Gründer Krauss

(Distillery Krauss Gründer Carmen & Werner Krauss.)


Gesagt, getan. Nach einem 2-tägigen Brennkurs waren beide von dem Handwerk so begeistert, dass sie prompt mit ihrem neuen Hobby in der Garage des Elternhauses starteten. Bereits von Beginn an haben Carmen und Werner ihre Brände bei unterschiedlichen Verkostungen eingereicht und mit zahlreichen Auszeichnungen schon sehr früh die Bestätigung für ihr Tun bekommen – das Hobby wurde zum Beruf. 

Mit steigendem Selbstvertrauen und originellen Ideen wurde das Sortiment immer wieder erweitert und modernisiert, denn schon recht früh war klar, dass es auch außerhalb der Landesgrenzen einen Markt für österreichische Spirituosen gibt. Destillieren und der Anbau von Obst haben hierzulande eine lange Tradition. Österreich ist in diesem Segment für Qualität und guten Geschmack bekannt, womit die Chancen am Markt für künftige Exporttätigkeiten sehr gut stehen.


Ausgezeichnete Produkte

Ganz nach dem Motto "Nur wer sich mit den Besten misst, kann selbst besser werden." – nehmen Carmen und Werner seit dem Gründungsjahr an nationalen und internationalen Verkostungen teil. Unzählige Auszeichnungen bestätigen die herausragende Qualität und Originalität ihrer Produkte und zeigen, dass sich die Hingabe zum Handwerk und Leidenschaft zu den Produkten bezahlt macht.

(Mastermind des World Spirits Awards, Wolfram Ortner, gratuliert Werner und Carmen Krauss zu 14 Auszeichnungen beim World Spirits Award 2019.)


Auch dieses Jahr konnte die Sammlung erneut um insgesamt 18 Auszeichnungen beim World Spirits Award und den China Wine & Spirits Awards erweitert werden. Krauss wurde allein in diesem Jahr zwei Mal zur "World-Class Distillery" gekürt, erhielt Doppelgold und die Auszeichnung "Spirit of the year" für ihren Gin G+Saffron Edition, Doppelgold für ihren Ginseng Dry Gin, den Apfelweinbrand und den Kronprinz Rudolf Apfelbrand – die Liste ließe sich beliebig lang fortsetzen.  Fakt ist, dass Distillery Krauss zu den höchstprämierten Gin-Produzenten weltweit zählt und mit seinen hochwertigen Craft-Spirituosen vielerorts für Begeisterung sorgt. 


Awards



Distillery Krauss in den Medien




Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren!


Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.



Noch kein Profil? - Jetzt mehr Informationen erhalten.


Bereits registriert? - Hier anmelden.