Infobox




Happy Birthday, Crowdfunding-Gesetz!

Beitrag von Pia Vejnik • 16.09.2016 • 16:50
Happy Birthday, Crowdfunding-Gesetz!

Crowdfunding für kleine und mittlere Unternehmen? Das Alternativfinanzierungsgesetz (AltFG) macht's seit gut einem Jahr möglich! Und auch Investoren profitieren.


Das AltFG feiert 1. Geburtstag!

Seit der Implementierung des österreichischen Alternativfinanzierungsgesetzes (kurz: AltFG) ist Lending-based- und Equity-based Crowdfunding ("Crowdinvesting")  nicht mehr ausschließlich für Startups und junge Unternehmen interessant. Auch KMUs können seitdem vermehrt von der alternativen Finanzierungsform profitieren und die "Crowd" für sich nutzen. Am 17. Juli 2015 im Nationalrat beschlossen, trat das neue Gesetz offiziell am 1. September 2015 in Kraft.

Finanzierungen bis zu 5 Millionen Euro

Bis zum Gesetzesbeschluss war es lediglich möglich eine maximale Summe von 249.990 Euro durch die Crowd zu generieren. Kleine und mittlere Unternehmen haben jedoch oft einen erheblich höheren Kapitalbedarf. Seit "AltFG" besteht die Chance eine Summe von maximal 5 Millionen Euro einzusammeln. Ab einer Summe von 1,5 Millionen Euro muss ein Kapitalmarktprospekt erstellt werden – jedoch in abgeschwächter und günstigerer Form. "Prospekt light" wird diese Version genannt.  Bis zu dieser "magischen Grenze" von 1,5 Millionen kann Kapital ganz ohne Prospekt eingesammelt werden. 

Vorteile auch für Investoren

Das Maximal-Investment pro Person und pro Jahr wurde seit Inkrafttreten des AltFG auf 5.000 Euro festgesetzt. Investoren, die willig sind einen höheren Betrag zu investieren, kommen auf ihre Kosten. Sofern per Mausklick bestätigt wird, dass das monatliche Nettoeinkommen mindestens 2.500 Euro beträgt bzw. man höchstens  10 Prozent des privaten Finanzanlagevermögens in ein Crowdfunding-Projekt  investiert. Auch das Vertragsrücktrittsrecht für Investoren wurde gesetzlich verankert. 


Ein Jahr später erhält die ROCKETS-Familie – nach GREEN ROCKET (2013) und HOME ROCKET (2015) – ein weiteres Mitglied: LION ROCKET bietet Crowdfunding für bereits etablierte Unternehmen und schließt somit eine Lücke, für die es bis dato noch keine Plattform gab. Investoren haben so die Chance in kleine und mittlere Unternehmen, welche die Standpfeiler der österreichischen Wirtschaft darstellen, zu investieren und von deren Wachstumschancen zu profitieren. 

Entdecken Sie unsere aktuellen Projekte hier:


INVESTMENTCHANCEN ENTDECKEN!



Jetzt mehr Informationen erhalten

Kostenlos registrieren
Das könnte Sie interessieren: